News

Newsarchiv


Aktuelle Seite: 1 / 31

StronSal® - auch Laserlöten geht problemlos

21.07.2016 | Initiative Automotive
Der Einsatz neuer Produkte im Automobilbau erfolgt umso schneller, je weniger bestehende Fertigungsverfahren und -prozesse angepasst werden müssen. Für die Verarbeitung von StronSal®-beschichteten Außenhautblechen spielt das Laserlöten eine wichtige Rolle.

Yellow Goods

06.07.2016
Krane, Bagger und Planierraupen sind unverwüstliche Helfer beim Bau von Brücken, Straßen und Häusern. Sie bestehen überwiegend aus Stahl – weil Stahl der einzige Werkstoff ist, der den Herausforderungen dieser Branche trotzen kann.

So leicht ist Stahl - Stahl im Automobilbau

01.07.2016 | Initiative Automotive
Stahl im Automobilbau ist im Vergleich zu anderen Leichtbauwerkstoffen die kostengünstigere und umweltverträglichere Lösung. Aus einigen hundert Stahlsorten steht nahezu für jede Komponente die geeignete Legierung mit den erforderlichen Eigenschaften zur Verfügung.

Industrie 4.0 bei der Salzgitter Flachstahl
Wir befinden uns mitten in einer vierten industriellen Revolution, der Digitalisierung und Vernetzung der Arbeits- und Unternehmenswelten. Die Digitalisierung verändert mit rasantem Tempo Unternehmen und Geschäftsmodelle, bietet Chancen und stellt neue Anforderungen an Menschen, Maschinen und Prozesse.

Die umweltpolitisch getriebenen Anforderungen der Fahrzeughersteller sind vielfältig: Bauteile der Zulieferer sollen zum einen möglichst leicht sein, um durch Gewichtseinsparungen den Kraftstoffverbrauch reduzieren oder eingrenzen zu können. Zum anderen sollen sie eine sichere Struktur aufweisen, um im Falle eines Crashs die Aufprallenergie aufnehmen oder umleiten zu können.

Die Salzgitter Flachstahl GmbH feiert am 20. Mai 2016 ein ganz besonderes Ereignis: Seit 50 Jahren besteht das Ausbildungszentrum am Tor 1 in Salzgitter. Seit der Einweihung am 20. Mai 1966 ist viel passiert. Daher nutzen wir unserer Jubiläum, um gemeinsam mit unseren Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Interessierten die „50“ zu feiern - um sich wiederzusehen, Erinnerungen auszutauschen, einen Blick auf das Heute und in die Zukunft zu werfen.

Unter dem Motto „Integrated Industry – Discover Solutions!" eröffnete US-Präsident Barack Obama, stellvertretend für das Partnerland USA, gemeinsam mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel die HANNOVER MESSE für den 25. bis 29. April 2016. Auf der weltweit wichtigsten Industriemesse lieferten fünf führende internationale Leitmessen ausführliche Informationen über Industrie-4.0-Technologien und einer vernetzten Industrie. Im Rahmen der Leitmesse „Industrial Supply“ präsentierte die Salzgitter AG und ihre Tochterunternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen für die Industrie- und Automobilbranche.

StronSal® ist der feuerverzinkte Korrosionsschutzüberzug der Salzgitter Flachstahl, der aus Zink, geringen Anteilen von Magnesium (1-2%) und Aluminium (1-2%) besteht.

Für unsere Kunden ist die Sicherstellung der fügetechnischen Verarbeitbarkeit eines Werkstoffes über die gesamte Prozesskette von höchster Bedeutung. Diese muss daher bei der Entwicklung von neuen Stahlwerkstoffen im Rahmen eines Werkstofffreigabeprozesses schon vor der Markteinführung untersucht werden. Um die schnelle Einführung von neuen Stählen nicht zu behindern, soll ein Stahl- und Eisenprüfblatt (SEP) zu erstellt werden, in dem der Werkstofffreigabeprozess für das Fügen vereinheitlicht wird.

Da geht einem Autofan das Herz auf – denn wenn der V8-Motor mit über 390 PS und 6,2 l Hubraum den FORD F-150 in Schwung bringt, das in den USA meist verkaufte Auto, dann ist das etwas für Augen und Ohren.

Aktuelle Seite: 1 / 31