Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  /  / IF-Stähle mit hoher Streckgrenze zum Kaltumformen

IF-Stähle mit hoher Streckgrenze zum Kaltumformen

IF-Stähle mit hoher Streckgrenze zum Kaltumformen gem. DIN EN 10346 / DIN EN 10143

Stahlsorte Werkstoff-Nr.
HX180YD 1.0921
HX220YD 1.0923
HX260YD 1.0926

Mechanische Eigenschaften

Stahlsorte Dehngrenze ReL oder Rp0,2 quer Zugfestigkeit Rm quer Bruchdehnung A80 quer Senkrechte Anisotropie r90 quer Verfestigungexponent n90 quer
MPa MPa %
HX180YD 180 - 240 340 - 400 ≥ 34 ≥ 1,7 ≥ 0,18
HX220YD 220 - 280 340 - 410 ≥ 32 ≥ 1,5 ≥ 0,17
HX260YD 260 - 320 380 - 440 ≥ 30 ≥ 1,4 ≥ 0,16
HX300YD 300 - 360 390 - 470 ≥  27 ≥ 1,3 ≥ 0,15

Oberflächenart

Stahlsorte NA MA MB MC*
Dickenbereiche
mm mm mm mm
HX180YD - - 0,50 - 3,00 0,50 - 2,00
HX220YD - - 0,50 - 3,00 0,50 - 2,00
HX260YD - - 0,50 - 3,00 0,50 - 2,00
HX300YD - - 0,50 - 3,00 0,50 - 2,00
© Salzgitter Flachstahl GmbH
Back to top.