Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  /  / Umweltleitlinie des Konzerns

Umweltleitlinie des Konzerns

  • Der Schutz der Umwelt und die Schonung natürlicher Ressourcen sind ein wichtiges Unternehmensziel der Salzgitter AG. Die Einhaltung geltender Gesetze und Auflagen ist für uns selbstverständlich. Unser Verständnis von verantwortungsvollem Umweltschutz endet nicht bei der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften.
  • Mit regelmäßigen Schulungen und Informationen fördern wir die Umweltkompetenz unserer Mitarbeiter, denn wir alle tragen eigenverantwortlich und aktiv zum Erreichen unserer Umweltschutzziele bei.
  • Anlagen und Produktionsverfahren werden ständig überprüft und kontinuierlich verbessert. Unsere Ziele dabei sind
    - die Minimierung von Emissionen, Rohstoff- und Energieeinsatz,
    - die Verwertung oder umweltverträgliche Beseitigung von unvermeidbaren Abfällen,
    - produktionsintegrierter Umweltschutz anstelle von End-of-Pipe-Technologien sowie
    - der Einsatz ökologisch unbedenklicher Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe.
  • Wir suchen den offenen Dialog mit Anwohnern, Geschäftspartnern und Mitarbeitern. Auf diesem Weg können die Chancen neuer Verfahren und Produkte schon im Vorfeld überprüft und bewertet werden.
  • Durch umfassende Information und Beratung tragen wir dazu bei, dass Produkte der Salzgitter AG umweltfreundlich eingesetzt und angewendet werden können.
  • Die Salzgitter AG setzt sich für international einheitliche Umweltstandards und einen einheitlichen Vollzug ein, denn die Verantwortung für die Umwelt darf nicht an nationalen Grenzen enden.
© Salzgitter Flachstahl GmbH
Back to top.